Dienstag, 30. März 2010

Obsession



Hallo Mädels aus dem Bloggerland!

Es ist zwar schon später, jedoch nicht zu spät, falls Ihr Euch zu Ostern noch eine Kleinigkeit gönnen wollt, so habe ich hier einen kleinen Tip für Euch.

Material Obsession wahrhaftig!

Lange Rede kurzer Sinn. 2 Frauen in Australien haben sich in einer Quiltgruppe kennengelernt und fanden sich sehr sympathisch. Sie gründeten einen Stoff- und Patchworkladen und da ihnen die Farben grau, beige, braun, dunkelgrün, dunkelrot schon längst zu langweilig waren, schöpften sie aus der wunderbaren Vielfalt von leuchtenden, farbigen Stoffen und entwerfen Quilte. Und was für welche!

Ich sage Euch, mich hat es fast aus den Socken gehauen und ich konnte nur schwer an mich halten, um nicht gleich in den Keller zu eilen und in meiner Restekiste zu wühlen und durchzustarten.




Natürlich sind einige in den klassischen Mustern gehalten, aber einige sind einfach wunderwunderschön und 1-2 lassen der Quilterin viel Spielraum für eigene Ideen ohne viel abmessen, das liebe ich besonders. Ein tolles Buch, zwar vollständig in englisch und inch-Maßen, aber mit ein bißchen Mühe, kann man viel verstehen.

Mädels also rein in den Laden und kaufen!

Ich habe das Buch übrigens von hier

Wer Lust hat, noch mehr von meiner eigenen Obsession in Sachen Patchwork zu erfahren, bleibt dran, ich melde mich bald wieder,

so long, bye bye,

Rike

Kommentare:

  1. Halloöchen, ich habe gerade deinen Blog gefunden und ich finde du machst ja echt wunderschöne Sachen. Werde mich mal gleich in deine Leserliste schleichen. Ich wünsche dir schöne Ostern und gaaaaanz viele bunte Eier! Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert und total neugierig, wie das gelegte Stück fertig genäht und bestickt aussieht.
    Ach, ich liebe auch Farben, die vor Freude übersprühen und irgendwie kann ich nicht streng geometrisch. ;-)

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike