Montag, 12. April 2010

Das holländische Shoppinggirl

Noch ein Auftrag für eine liebe Kundin in Berlin, die mittlerweile mehr Taschen von mir an der Garderobe hat, als ich, lach.... Nein, nein ganz so ist es auch nicht, aber ich brauch auch bald dringend mal so eine holländische Tasche.

Ein Shopper war gewünscht, mit Windmühle und Tulpen und Außentaschen....

Und das ist das Egebnis, nur den Magnetknopf muss ich noch dranbasteln.


Und dies wäre die Rückseite:

Bin ich nicht fleissig, schon wieder ein Autrag erledigt.

Bleibt noch folgende Liste:

2 Kinderkissen Stoff schon ausgesucht, kann losgehen

1 Jungskissen mit Segelschiff, fehlt mir noch die zündende Inspiration

1 Quilt groß noch kein Stoff bestellt

1 Quilt klein noch kein Stoff ausgesucht

2 Teeni Taschen, alles vorbereitet und schon eingehend geplant für Zwillinge, die unterschiedlicher nicht sein können, aber sich komischerweise für den gleichen Stoff entschieden haben.

1 Kulturtasche

Puhh und dann erstmal tief durchatmen.


Ich wünsche noch einen feinen Tag,

so long,

Rike

Kommentare:

  1. Nur keinen Streß aufkommen lassen ;0))
    Die Windmühle ist ja mal richtig toll, die würd ich auch nehmen.
    So bin dann auch mal wieder weg mit lieben Grüßen
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike,
    danke für deinen lieben Kommentar! Deine Taschen sind der Hammer!!! Ich habe gerade eine Nähblockade, dabei schulde ich meinen Schwestern noch je eine Tasche :(
    Meinen Header habe ich mit Picasa (Fotoprogramm) gemacht! Wenn du Picasa hast, erkläre ich dir gerne wie ich es gemacht habe!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike