Donnerstag, 24. Juni 2010

Kleine Kostbarkeiten


Für den Markt hatte ich noch ein paar kleine Kostbarkeiten gearbeitet. Pummelige Häkelherzen mit Perlen aufgefädelt als Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger.
Mein Lieblingsherz ist ja das rote, aber leider sind sie beim Markt nicht so gut angekommen, habe alle wieder mit nach Hause gebracht. Die eignen sich aber wunderbar mal als Mitbringsel. Eins wird dann am Wochenende wohl noch von mir verschenkt.

Just for me



Endllliiicch auch mal wieder eine Taschen nur für mich. Und wer jetzt lacht, wird in die Ecke geschickt. Denn glaubt mir, ich selber habe auch nur 5 Taschen, die ich selber genäht habe zur eigenen Benutzung. Es gibt einige gute Kunden, die weit mehr Taschen von mir haben (grins, u.a. lieben Gruß an Anke, die hier mitliest)



Also, da ich jetzt aktuell gerade 2 Paar Lieblingsschuhe in flieder habe, mußte natürlich noch ganz dringend eine passende Tasche dazu her. Et voilá!

Außerdem mag ich ja Taschen mit kurzem Henkel und langem Gurt. So, ich hoffe Ihr habt heute auch reichlich geschwitzt, wir jedenfalls.

Alles Liebe, so long,

Eure Rike

PS.Wenn Ihr ganz neugierig seid, dann schaut doch mal hier, auf was ich im Moment unheimlich scharf bin.....

Kommentare:

  1. Liebe Rike,

    die Tasche ist ein Traum, super schöne Farben und wie Du sie in Szene gesetzt hast...einfach stimmig und wunderschön anzuschauen.

    bzgl. der eazy finde ich sie fast als Szene Zeitschrift für Berlin und Anleitungen sind nur sehr sehr wenige drin (also natürlich nur meine Meinung)

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Finde die Herzen auch echt goldig!
    Aber die Tasche ist natürlich der Hit! Wunderschön!!!
    Schönen Tag, Reh

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike