Dienstag, 20. Juli 2010

Maritimer Quilt

Hallo Ihr Lieben,
hier sende ich Euch ein Bild meiner letzten Auftragsarbeit vor den Ferien. Gewünscht war ein maritimer Quilt in blau-türkis Tönen. Die Stoffe habe ich bei Charlottas bestellt, die, wie ich finde, eine große Auswahl an Amy Butler Stoffen hat.
Jedenfalls wird der Quilt bald die LAndesgrenze überschreiten und im Ferienhaus in Aquileia/Italien ein neues Zuhause finden. Hoffentlich gefällt er auch.



(Schade, in der letzten Abendsonne von gestern abend kommen die leuchtenden Aquatöne leider nicht mehr richtig rüber.)


Die Rückseite ist wieder schön kuschelig mit edlem Flanell und erstmalig mit Bio-Baumwoll-Vlies gefüttert. Durch das Baumwollvlies soll es jetzt keinen Hitzestau mehr unter der Decke geben. Wer wissen möchte, wo es das Vlies zu kaufen gibt, der schaue doch mal hier.

Ansonsten wird hier im Moment richig bunt gehäkelt, aber davon will ich Euch morgen berichten.

So long, Eure Rike

PS. Wer mein blogoutfit im Moment auch etwas befremdlich findet, keine Angst, bald kommt wieder etwas Dezenteres.

1 Kommentar:

  1. I love it!!!! Und wenn er nicht gefällt darf er gern bei mir einziehen. Sommersonne freut sich schon!!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike