Donnerstag, 30. Dezember 2010

Nur mal kurz...

ein kleines Lebenszeichen von mir. In der letzten Zeit habe ich es zum posten nicht so wirklich geschafft, was jedoch mehr daran liegt, dass ich es mittags immer wieder verpaßt habe ein paar ordentliche Fotos zu machen. Dafür habe ich die Zeit zwischen den Jahren endlich mal genutzt

a) um meinen Nähkeller aufzuräumen und durchzufegen (der hatte es sowas von nötig...)
b) um mir eine Wintertasche aus Fell zu nähen (grins)
c) um den in meinen Gedanken schon immer kreisenden Herzchenquilt zu nähen

siehe da!



ICh hoffe, man kann die Herzen erkennen. Damit diese noch einmal richtig gut rauskommen, habe ich einzelne Herzen in verschiedenen Garnfarben als Herz gequiltet.



Für die Rückseite habe ich mal wieder kuscheligen Flanell benutzt, für mich gibts nichts besseres für eine Kuscheldecke. Und dies konnte ich mir denn auch nicht verkneifen,



weil er für mich einfach herzallerliebst ist. Der Quilt hat die Maße 1,25 x 1,45 m und ist hervorragend als Kinderdecke für kleine Prinzessinnen geeignet.

So, in den nächsten Tagen wird es in meinem dawanda shop eine Aktion geben. Einige meiner Wintertaschen sind fürs lagern einfach viel zu schade und die möchte ich gerne noch verkaufen. Dafür lasse ich mir noch etwas besonderes einfallen.

So long, ich wünsche Euch einen guten Rutsch, bis zum nächsten Jahr,

Eure Rike

Kommentare:

  1. Oh die Decke ist ja auch schön geworden.
    Aber es ist mir immer ein Rätsel wie man(frau) das in so kurzer Zeit schafft bewundernswert.
    Ich muss echt mal schauen wie ich mich besser organisiere um auch mal zeit zum nähen zu haben.
    Oder ich muss meine Männer mal mehr zur Huasarbeit einspannen ;o) wäre ja was fürs neue Jahr.
    Ganz liebe Grüße und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
    wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
  2. was für eine wunderschöne Decke! wirklich herzallerliebst!

    Liebe Grüße und rutsch gut rein
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike