Montag, 17. Januar 2011

Mug rugs machen süchtig....

Habt Ihr es schon mal versucht? Nein? Dann kann ich es Euch wärmstens empfehlen. Schnell ein paar Reste zusammengefügt und ein schönes Kantenband und dann gehts auch schon los...



Die ersten habe ich hier gesehen. Ich habe sie etwas anders genäht, als Katinka und meine haben etwa die Maße 20x26cm.



Und das Freihandquilten macht mir immer ganz besonderen Spaß, da kann man toll neue Muster ausprobieren.



Also prima Sache. Heute morgen habe ich schon mal 2 mit entsprechender Tasse verschenkt.



So long, Eure Rike, die das "Nähtief" langsam überstanden hat.

Kommentare:

  1. das freut mich von dir zu hören das du wieder krea-hoch bist :-)
    die mug rugs sind supertoll geworden. das freihandquilten hab ich mir noch nicht zugetraut.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind toll!! Ich habe morgen auch noch welche auf dem Zettel und kann dabei in Rosa schwelgen, ich freu mich schon!

    glg & noch viel mehr krea-hochs ;-)

    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden, Deine Mug-Rugs!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-)))
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. die sind ja traumhaft was für schöne Stoffe und überhaupt SCHÖN!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ne super süße Idee, die sehen wirklich Klasse aus, wenn ich mein nähtief überwunden habe werde ich sie auch mal ausprobieren.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike