Sonntag, 24. April 2011

Eine Teaser-Auflösung ...

bin ich Euch ja noch schuldig.

Hier habe ich auch mal wieder einen neuen Schnitt ausprobiert. Eine ähnliche Tasche hatte ich letztens beim Einkaufen entdeckt und sie gefiel mir gleich auf Anhieb. Dann habe ich auch mal ein bißchen getüftelt und dies ist dabei herausgekommen.


Die Seitenteile habe ich in Falten gelegt angesetzt und weil ich es nicht mag, wenn die Seiten oben wie Tüten abstehen noch ein Bändchen durchgezogen und gerafft. So kann auch nicht jeder reingreifen. Die vordere Lasche ziert dann noch eine Glitzerzackenlitze und eine Blüte.


Außerdem habe ich noch einen Shopper genäht aus Rosenstoff und Jeans und dann hatte ich noch eine RV-Tasche aus Samt mit ro*m seven Stoffen, aber die ist schon verkauft, ohne dass ich sie fotografieren konnte.

Am 8.Mai werde ich mal wieder einen Marktstand haben und zwar auf dem Keramik- und Kräutermarkt in Heimsen/Petershagen. Wer also an Muttertag noch nichts vorhat, oder einen kleinen Ausflug machen möchte, ich würde mich freuen, wenn Ihr mich an der Mühle besucht.

Schöne Ostertage noch, bis bald, Eure Rike

Kommentare:

  1. Hallo Rike,
    die Tasche ist wunderschön. Der Schnitt gefällt mir sehr gut und die Stoffkombi ist perfekt. Wünsche Dir schöne Ostern.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche! Die Stoffkombi sieht so richtig schön fröhlich aus!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rike,
    die Tasche ist echt superklasse. Du bist wirklich sehr krativ.

    Liebe Grüße von Dagmar.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike