Sonntag, 15. Mai 2011

Dicke Brummer usw.

Hallöchen,

heute wollte ich Euch noch die Bilder meiner neuen Tasche zeigen, die ich extra passend zum Kleid genäht habe. Also, die Tasche sollte schlicht sein und ein bißchen edel und nicht zu bunt, da ja das Kleid schon bunt ist.

Ich habe mich dann für einen violetten Samt entschieden. Komplette Tasche aus einem Stoff, außerdem die Kanten mit selbstgemachter Keder. Da mir die Klappe dann doch ein bißchen zu schlicht war, habe ich mich bei Yvonne zum Falten eingeladen und diesen dicken Brummer zusammengefaltet.


Die Klappe ist dann noch mit selbstgemachter Häkelborte eingefaßt.

Aber auf der Rückseite hab ich mich dann nochmal ausgetobt, bin halt doch ein patchwork girl.


Ansosnten war ich letzte Woche voll in Aufräumlaune. KEnnt Ihr das auch? Etwa 1-2 mal im JAhr überfällt mich das. Zuerst war der Abstellraum dran mit ein paar Konservenleichen, dann der Medikamentenschrank, ist ja richtig befreiend, nun noch die Kleiderschränke der Kinder und dann noch....

Dafür brauchte ich echt eine gehörige Portion Motivation: mein Nähzimmer. Das hatte es sowas von nötig, dumdidum... Aber jetzt alles schön und daher hab ich auch mal wieder ein paar schöne Reste wiedergefunden, und davon werde ich Euch morgen mehr zeigen.

Einen feinen Abend noch, Eure Rike

Kommentare:

  1. hi! sieht tol aus deine tasche.........ja,ja, der aufräumviris dürfte auch mal bei mir zuschlagen ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. hey, noch jemand der kanzashi für sich entdeckt hat, toll dein blümchen!!!
    lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike