Montag, 6. Juni 2011

Wer mal einen Blick riskieren möchte..

hier also wie heute morgen versprochen, ein paar Bilder.

Mein neu erstandenes ebook heißt Marie und ist von Mrs. de Elfjes. Seitdem ich mir ein original Exemplar ertauscht hatte und es nun auch schon für längere Zeit in Gebrauch hatte, habe ich es für "absolut tauglich" befunden.

Zuerst meine beiden "lieblinge". Eine MArie in lila Samt, sehr edel, und Caravan Button und die andere in türkisem Kunstleder und den "Pieps".


Hier meine ersten beiden Versuche mit Außenseite in Wachstuch.


Dann noch im original Alpenländischen Kitsch.


Kurzer Einblick nach Innen:

Bis bald, Mädels, stay tuned, Eure Rike

Kommentare:

  1. Die sind echt super geworden! Ich könnte mich gar nicht entscheiden welches schöner ist!!!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind die schön!!! Eine schöner als die andere!

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. na toll, alle Welt kann Börsen nähen, nur ich bin zu dusselig dazu, bin ganz neidisch, schnief.
    Die Börsen sehen alle toll aus.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Super , da warst du echt fleißig.
    Und schön sind sie alle miteinander total genial.
    Ja und ich kann dir nur zustimmen in den Sommermoanten finde ich mein Kellerdomicil auch echt angenehm.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Da sind also die Vögelchen gelandet. ;0)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die sind wirklich wunderschön geworden! Auf mich wartet auch noch eine schon zugeschnittene Marie!

    Liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike