Mittwoch, 6. Juli 2011

K(n)opflos

bin ich zur Zeit gerade irgendwie. Da trifft es aber das kopflos schon eher. Im Moment ist es in der Schule stressig, Kind 1 hat schon Ferien, Kind 2 nöselt "warum ich nicht?", der ganz normale alltägliche Wahnsinn halt.

Da kam mir die Rabattaktion bei dawanda gerade recht und ich hab mir einen Wunsch erfüllt: selbstbeziehbare Knöpfe (Achtung: mit Suchtgefahr)


Außerdem habe ich mir etwas Schönes für Euren Nähsommer überlegt. Es ist schon eine kleine nähtechnische Herausforderung möchte ich mal vorab behaupten, aber in ein paar Tagen mehr dazu.

Bis bald, Sonntag hat der Sonnenschein bei uns Geburtstag und Ihr erinnert Euch vielleicht, da war noch eine Decke in der Warteschleife, auf der Suche nach Erlösung sprich Fertigstellung.

Eure Rike

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Rike

    Ich bin jeden Mittwoch dabei *wenn Gott will* :-)

    Knöpfe beziehen macht Spaß UND Freude, da man so immer den passenden Knopf hat, nicht wahr?

    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Oh Rike , das ist eine schöne Idee mit den Knöpfen. Vor allem um Stoffreste sinnvoll zu verwerten.
    bin schon auf Nähprojekt gespannt.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh sehen die toll aus.... darf ich fragen wo ich die bestellen kann?

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. huhu! also wenn du mal wieder knöpfe brauchst...ich häkel dir welche...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  5. Die Knöpfen sehen total stark aus!
    Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt.. ;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike