Sonntag, 17. Juli 2011

Marjellchens Weekender

Tja nun ist die Katze aus dem Sack. Ein neues Ebook ist da meinen Gedanken entsprungen. Das ist ja mittlerweile gar nichts soooo besonderes mehr. Mittlerweile gibts doch schon zu allem und jedem ein ebook. Allerdings denke ich, geht der trend immer weiter zum selbermachen und da kommen einem so kleine ebooks gerade recht.

Diesmal war es so, dass ich schon länger eine Tasche in der Form vor Augen hatte, ich aber nicht so genau wußte wie ich sie nähen soll. Keinesfalls wollte ich das Futter von Hand annähen, bäääh. Außerdem wollte ich auch nicht die Futterseite mit Kantenband verstürzen, viel zu umständlich. Mir ist da schon was besseres eingefallen, hihi!
Aber jetzt gibts erstmal was zu sehen:


Hier eine trachtige Variante des Weekenders mit Jeans kombiniert. Mit Henkel und langem Gurtband, wenn man mag und natürlich reichlich betüddelt.


Die eine Seite hat eine Außentasche.


Marjellchen wird vielleicht einigen komisch vorkommen, aber es ist mein Kosename aus Kindheitstagen von meiner ostpreußischen Großmutter. Leider ist sie schon recht früh verstorben, aber an das "Marjellchen, Marjellchen" was soviel wie "Mädchen, Mädchen" heißt, kann ich mich noch gut erinnern.

Die Anleitung geht über 13 Seiten und ist in allen Arbeitsschritten bebildert. Für absolut beginners aber nicht geeignet. Vielleicht braucht die eine oder andere ja noch eine neue Tasche für den Urlaub??? Die Anleitung gibt es hier.

Morgen gibts noch mehr Beispiele von mir und hier kommen noch die Beispiele meiner Probenäherinnen. Tausend Dank Ihr Lieben, auch dafür, dass Ihr so spontan ward.

Kleine Piratenbraut

Pattilily (etwas größer als im ebook)


Schnick Schnack Farbenfroh (Tanja)


Wunderschöne Taschen habt Ihr gezaubert, aber das war mir von Anfang an klar. Lieben Dank noch einmal dafür.

So, morgen gehts weiter, bis bald, Eure Rike

Kommentare:

  1. hi! die sieht aber schön aus........und die der probenäherinnen auch.........liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rieke,

    die Tasche sieht so toll aus, dass ich dir schon eine Bettel-Mail geschickt habe!:))

    Anke aus Berlin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Rike,

    herzlichen Glückwunsch zum fertigen E-Book und
    Danke, dass ich für Dich probenähen durfte.
    Das hat mir sehr viel Spaß gemacht.

    Ganz liebe Grüsslis
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das wunder wunderschön!!! Die erste Variante ist das schönste, was ich ich letzer Zeit gesehen habe. Waaaaaahnsinn! Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  5. hi rike,
    ich gratuliere dir auch zu deiem tollen ebook.

    meine tasche habe ich schon gepostet, hab aber ganz was wichtiges vergessen;
    danke das du an mich gedacht hast und das ich für dich probenähen durfte!
    mach ich jederzeit gerne wieder :-)

    liebe grüße patti

    AntwortenLöschen
  6. lauter schöne taschen:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Eine suuuuuuperschöne Tasche und tolle Probestücke sinds auch geworden :) Ich kann zwar nicht nähen, aber auch aus Laiensicht würde ich behaupten, dass das ein Ebook ist, was man UNBEDINGT braucht, hihi..

    Lg, fyo

    AntwortenLöschen
  8. Wow ist die schön !!!
    Ein Träumchen
    Liebe Grüße
    Naemi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rike,
    Da sind ja ein paar schöne Taschen nach Deinem ebook entstanden. Gratuliere Dir dazu und vielen Dank fürs Probenaehen.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Zaaack und hier hab ichs mir bequem gemacht - die Tasche/Taschen sind ein Traum ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike