Mittwoch, 30. März 2011

Frühlingsedition

Bei dem tollen Sonnenschein, sind hier pünktlich ein paar Frühlingsacessoires eingetroffen.


Da haben wir Zackenlitze in türkis und pink Glitzer, neues Retroband und Streifenband von fm in herrlichem türkis und ein paar, eigentlich sogar jede Menge, pad flowers, die ich jetzt endlich mal bestellt hatte.

Ach ja, der Hirsch hat dann auch mal ein sommerlichers Kleid an, mit den Stoffen rot und türkis. Hat da irgendjemand vielleicht schon meine Lieblingssommerfarbe erkannt?

Keine Frage: Türkis- I love it!!!

So long, tüftel gerade noch an ein paar Taschen herum, vielleicht morgen mal ein teaser, bis dahin, Eure Rike

Sonntag, 27. März 2011

Lieblingshemd nach desig**l

Heute war ich mit Steffi auf dem Stoffmarkt in Osnabrück. Bei schönstem Sonnenschein haben wir hier und da gestöbert und auch das eine und andere Stöffchen ist in unsere Taschen gewandert. Gott sei Dank, war es nicht zu voll. Leider konnte ich keinen bekannten Blogger von Euch ausmachen. Für mich habe ich diesen lustig bunten Jersey mitgenommen und seht mal - ist schon fertig.


Mein Lieblingsschnitt, ein Hängerchen zum "Drüberziehen". Ich trag so etwas gerne über der Jeans und ich finde es schaut ein klein bißchen nach desigu*l aus, oder?

Einen feinen Abend noch, Eure Rike

Samstag, 26. März 2011

Endlich mal wieder...

habe ich heute eine Tasche von Anfang bis Ende genäht und es hat solchen Spaß gemacht. Ich hab ja schon gezweifelt, ob ich es noch kann, aber thats it. Ich weiss ja nicht, wie es bei Euch so ist, müßt Ihr lange an einem Entwurf herumtüfteln??? Ich eigentlich gar nicht, nur manchmal bei Bestellungen, da hab ich immer so ein kleines Männchen im Hinterkopf, das mir zuflüstert:" Ist das auch schön genug? Mag der oder die das auch leiden?"

Im Normalfall ist es so, dass mir eine bestimmte Stoffkombination nicht mehr aus dem Sinn geht und wenn ich dann Zeit habe lege ich los. Ich fange immer mit einem Grundstoff an und kombiniere dann die restlichen dazu und am Ende kommen noch die Verzierungen wie STickis und Borten dazu. Meißtens fliegt es mir dann so zu und ich werde äußerst unleidlich, wenn mich jemand stört oder ich unterbrochen werde, bevor ich mein Werk fertig habe.
OK für alle "Nichtkreativen" hört sich das jetzt doch ein bißchen spleenig an, aber so ist es halt.

Jetzt aber Fotos. Vorderseite (Grundstoff grauer Samt) und dann noch Tilda Stoffe, jede Menge, weil einfach alle schön sind.

Ein bißchen Schnickeldi muss sein.


Einfach
(Schriftzug von meiner Freundin, digitalisiert von Steffi)

und noch die Rückseite und der Gurt ist auch noch bunt.


So jetzt noch ein kleines Wochenendschmankerl, was ich im www entdeckt habe. Einfach so süß.

Bis bald, so long, Eure Rike

Donnerstag, 24. März 2011

Edit zum Schoki post

Ach ja, wie das im Leben manchmal so ist:

Zwischen Essen kochen, laufender Stickmaschine, eindringlichen Anmahnen der Hausaufgaben noch mal gerade die emails gecheckt. Was, da gibts ne Schoki Aktion und man kann noch was Gutes für Japan tun. Klar da mach ich mit. Beim posten beschlich mich dann doch auch schon dieses Gefühl, dass es ja eine reine Werbeaktion ist. Mmmmh, naja gleich zu spenden wäre wohl besser gewesen. So ist es in meinem LEben manchmal, vieles wird aus dem Bauch heraus entschieden, oftmals spontan; so auch hier. Dies ist jetzt keine Entschuldigung und soll auch keinen Teilnehmenden schlecht machen. Aber im nachhinein kann ich mich doch den kritischen Stimmen unter Euch Bloggern anschließen. Nichts desto trotz, der post bleibt und beim nächsten Mal vielleicht doch einfach noch einmal den Kopf befragen.

Ab morgen wieder was Creatives. Zwei neue Taschen sind fertig geworden. Aber eine darf ich nur zeigen.

Bis bald, Eure Rike

Mittwoch, 23. März 2011

Schoki zu verschenken

Hallo Ihr Lieben, die Spatzen pfeifen es ja schon von vielen blogs. Auch ich nehme an folgender Spendenaktion teil (wenn frau dann auch noch mit Schoki belohnt wird...)


Steffi von mamalea hat alles so treffend erklärt, dass ich hoffentlich mit Ihrer Erlaubnis hier einfach mal die Bedingungen reinkopiere:
Es geht um eine Spendenaktion.
MySwissChocolate verschenkt Gutscheine für eine Tafel Schoki+Versand.
Pro beschenkten Blog spendet MySwissChocolate 2.00 CHF an die nationale Glückskette , die für Japan Spenden sammeln.
Die Spendenaktion läuft bis zum 31.03. 2011.

Hier könnt ihr es nachlesen und einen Kommentar hinterlassen,sobald ihr beschenkt wurdet,damit MySwissChocolate weiß,dass auch ihr bei der Aktion mitmacht :o)

Maximal 10 Blogger darf ich auswählen.

Damit möglichst schnell der maximale Spendenbeitrag zusammenkommt verschenke ich schnell je 1 Tafel an

http://cogito-ergo-suo.blogspot.com/
http://frauknopf.blogspot.com/
http://frauuschi.blogspot.com/
http://melfei.blogspot.com/
http://schnickschnack-farbenfroh.blogspot.com
http//sui-generis-design.blogspot.com

Ich hoffe, Ihr macht auch mit.

Liebe Grüße Rike

Dienstag, 22. März 2011

Paris, Paris

Von Paris komme ich im Moment irgendwie nicht mehr los. Heute habe ich ein süßes Tischset für eine junge Dame fertiggestellt.

(von wem ist nur der böse Finger hier ins Bild gekommen?)

Hier nochmal komplett. Sieht gerade in bißchen knautschig aus, aber ich werd es noch mal bügeln.Paris und bunt wurde ausdrücklich gewünscht.


So bin ich mit meinen Bestellungen vorerst fast durch und werde mich morgen mal ein paar kleineren Frühlingstaschen widmen.

Am Sonntag ist ja Stoffmarkt in Osnabrück, freu mich schon. Wen von Euch werde ich denn da vielleicht noch treffen????

Eine feine Restwoche noch, Eure Rike

Sonntag, 20. März 2011

Charity

Ich bin auch so Eine, die mit Schweigen nicht so viel anfangen kann.... Deshalb habe ich mich denn heute und gestern mal in meinen Nähkeller aufgemacht und hab eine "Save the planet Tasche" genäht. Nur echt mit dem Sticki von tausendschön (freebie, den ich übrigens wunderschön finde), der ja aber leider nicht gewerblich genutzt werden darf.


Ich möchte gerne diese Tasche versteigern und die Einnahmen noch etwas aufrunden und dann einer Hilfsorganisation spenden, die die Menschen in Japan unterstützt. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich die Tasche über meinen blog versteigere oder über dawanda. Bei dawanda habe ich noch keine entsprechende Rubrik gefunden, oder weiss jemand anders vielleicht mehr?

Hier noch einmal den Sticki.


Der geübte Leser wird sich vielleicht ein wenig wundern, ja es ist die gleiche Tasche, die auf der rechten sidebar auf Steffis und meine Stickserie verweist. Ach ich mag die gerne leiden und jemand anders vielleicht auch?

Einen feinen Sonntag noch, Eure Rike

Mittwoch, 16. März 2011

Nur mal so zwischendurch

möchte ich Euch meine neue Gardine in Gäste WC zeigen.


Die "alte" war einfach nicht mehr schön. Zuerst hatte ich den Baumwollstoff bis zur Fensterbank runter, das war mir allerdings zu langweilig und nahm auch zuviel Licht weg. Dann also die alte Spitze angesetzt. Und da wir gerade im Gäste WC sind, kann ich Euch ja auch mal unseren Spiegel dort zeigen.


Gemacht aus einer alten Kommodenschublade.
Die Lampen rechts und links sind ein Kompromiss, seit 10 Jahren, zwischen meinem Mann, der sich moderne Edelstahllampen wünschte und mir, die lieber so süße Gründerzeitlüster gehabt hätte. Dann hab ich halt was selbst gebastelt.

Bis bald, Eure Rike

Ach ja: Nicht dass Ihr mich für unsensibel oder ignorant haltet, die grausamen Ereignisse in Japan machen mich auch sehr betroffen und bleiben nur aus dem Grund unerwähnt, weil mein blog einzig und allein dem Ausdruck meiner kreativen Seite meines Lebens sein und auch bleiben soll.
Ich kann mich voll und ganz der Meinung von Uschi anschließen.

Dienstag, 15. März 2011

Getauscht

habe ich die Tage mit Mrs de Elfje. Endlich ist auch eine Marie bei mir eingezogen. Ach ist die schön, ich mag ja diesen Alpenlook auch zu gerne.


Und dann gabs noch ein bißchen Bändchen und noch einen Schlüsselanhänger.

Tausend Dank an Laura, vielleicht ist ja in den nächsten Tagen noch zu sehen, was ich hingeschickt habe. Und dann gabs noch was zu freuen für mich.

ICh habe gewonnen bei campbell soup diary.


Ein paar herzallerliebste Momo Stoffe. Ganz lieben Dank dafür an Allison.

So long, bis bald, Rike

Samstag, 12. März 2011

Heute mal wieder..

auch wenn ich Euch schon langweile, etwas aus den Stickis aus unserer neuen Serie. Hier mal eine Kosmetiktasche mit rosigen Stoffen und was paßt einfach am besten zu so romantischen Stoffen??? Die romantischste Stadt der Welt: Paris.



Die Kosmetiktasche ist eigentlich eine verkleinerte "bag on tour" nach Steffis ebook. Natürlich stark verkleinert. Den Zipper ziert dann noch so ein "kleiner Eifelturm".

Außerdem habe ich heute noch 2 Kissen genäht, die es aber nicht mehr aufs Foto geschafft haben, weil die Kundin sie mir fast unter der Nadel "weggerissen" hat, da es doch schon etwas früher zur Geburtstagsparty gehen sollte, als geplant. Puuuh, gerade noch so geschafft. Heute abend werde ich mir dann noch so ein paar Blümchen wie hier nähen.

Bis bald, so long, Eure Rike.

Freitag, 11. März 2011

Insektierisch..

war es hier gerade, und ich habe Euch ja einen kleinen Blick versprochen. Meine beiden Jungs sind zum Geburtstag eingeladen beim besten Freund des Großen, dessen Bruder ausgerechnet der beste Freund des Kleinen ist. Also ein Quartett sozusagen, die nun zufällig auch noch ins Nachbarhaus gezogen sind. Naja, wir haben ein ziemlich großes Außengelände (1500m2) und vielleicht könnt Ihr es Euch vorstellen, nach der Schneeschmelze wurde hier fast übergangslos dann schon wieder die Fußballsaison eröffnet. Meißtens kommen dann noch der eine oder andere Freund dazu und so ist hier eigentlich immer was los.

Nun aber zum Geschenk: Besagtes Geburtstagskind steht total auf Insekten (brrrr) und dann kam ich irgenwie auf Kissen und das ist es jetzt auch...

Gecko, Hirschhornkäfer, Ameise und dieses Tier (könnt Ihr es erkennen?) haben sich darauf verewigt.


Fürs Wochenende habe ich geplant, endlich mal mein Tauschi für goodgirl fertig zu nähen, dann hat meine Ma noch Geburtstag und die Sonne soll scheinen....

Liebe Grüße und ganz viel Sonnenschein auch für Euch, Eure Rike

Dienstag, 8. März 2011

Ordentlich viel Geschnatter

ist hier momentan auf unserem (Küchentisch)-Teich zu hören.



Ein Entenpärchen in kitschig rosa und blau haben sich hier zum Turteln eingefunden. Ach, ich mag ja manchmal so ein bißchen Kitsch. Außerdem ist bei dem Sonnenschein jetzt auch der letzte Rest an Winterdeko verschwunden, so dass es noch ein bißchen leer wirkt.

Eine feine Woche,
heute hatte ich mich mit jeder Menge Insekten rumgeschlagen, aber dazu morgen mehr....

Eure Rike

Sonntag, 6. März 2011

Heute hier und morgen

vielleicht in


und dann noch von innen




In der letzten Zeit habe ich mich mal an einem Portemonnai versucht. Das erste war nicht so toll und dann habe ich gleich Nr. 2 und 3 hintereinander weggenäht. Das finde ich ja immer sehr effektiv, gerade wenn frau die Anleitung noch nicht so genau kennt und dann eh hin und wieder nachschauen muss.

So, das war es auch schon für heute. Einen feinen Abend noch, Eure Rike

Samstag, 5. März 2011

Neue Stickdatei

Einen feinen Abend wünsche ich Euch!

Heute möchte ich Euch mein nächstes Projekt mit den Kofferaufnähern zeigen.

nein nicht dieses hier, ts, ts, wie hat sich das nur wieder hier reingeschummelt....

Ich habe mir dann mal ein schönes neues Reisetagebuch genäht. Viele meiner Lieblingsstöffchen, ein bißchen Love and PEace und ein paar Aufnäher. Schon sieht das Buch so aus, als wäre es schon weit gereist.


Ach ja, und diesen genialen Landkartenstoff konnte ich noch ergattern, der paßt natürlich richtig gut dazu. Den Stoff habe ich übrigens hier gekauft. Vielleicht ist noch welcher zu haben.

Und so ein "oller" Briefmarkenstoff hat sich auch noch verewigt. Der Wienaufnäher mit Riesenrad und der Rand hat auch noch so ein Speichenmotiv.
Rückseite
Hier noch ein Band, dass die aktuelle Seite markiert, sorry, das ist jetzt gerade unser "Kindertagebuch", dass ich für die Hülle mal gerade ausgeborgt habe.


Führt Ihr auch Reisetagebuch? Nein? ISt aber spannend, besonders wenn man nach einigen Jahren mal wieder reinliest. Letztens hat mein Mann unser letztes Reisetagebuch von der auch letzten richtig großen Reise gefunden. Vor über 14 Jahre waren wir über den großen Teich in Kalifornien 4 Wochen nur wir zwei und unser Caravan. Woahhh, war das schön, so schön dass wir 4 Monate später geheiratet haben, aber was plauder ich hier... Seit die Kinder da sind, gibts andere Schwerpunkte, was Urlaub so angeht.

Aber jedenfalls bin ich für die nächste Reise gewappnet, falls es denn mal spontan losgeht...grins.

Einen feinen Abend noch, so long Eure Rike

Freitag, 4. März 2011

Endlich

kann ich jetzt mal ein paar Bilder zeigen. Zunächst von meiner neuen kleinen/großen Freundin, nämlich meiner neuen Tasche.



Als die neuen S. und s. Stoffe angekommen sind , wollte ich die unbedingt mal alle zusammen kombinieren. Als ich letztens diese Tasche hier gesehen habe, war die Form auch klar, allerdings habe ich auf den Reißverschluss verzichtet.
Dafür habe ich vorne mal ein schön gepolstertes und verschließbares Fach für die digicam.

Hier an der Seite noch der süße Kofferanhänger mit eingesticktem Namen und den Eifelturm als Taschenanhänger. Für mich ist das ein musthave an einer Tasche.



Alle Aufnäher natürlich aus der neuen Stickserie von Steffi und mir. Nachdem ich die vielen Weekender in den blogs gesehen habe, habe ich die ganze Zeit überlegt, welche Stickserie dazu passend wäre. Dann fielen mir diese Kofferaufnäher ein, wie sie einst auf den alten Pappkoffern geklebt haben.

Es gibt Länder- und STädteaufnäher, von Spanien, über Moskau, Hawai, London, Wien, Indien usw.
Hier ist z.B. der spanische Aufnäher, richtig cool, mit Stier.



oder der India Aufnäher...



Moskau liebe ich auch...



und Hawai



Ab heute abend gibts die Datei in meinem Shop und bei Steffi , schaut doch mal rein, da könnt Ihr dann noch mal in die ganze Übersicht sehen.

Tausend Dank noch an die Probestickerinnen, bei denen ihr auch noch weitere bunte Beispiele sehen könnt:
Heike , Ela , Tanja , Veronika , Karin und Gabi

Morgen gibts dann noch was Neues, so long, Eure Rike

Donnerstag, 3. März 2011

Mit nem Taxi nach Paris......

das wär jetzt nicht schlecht. Leider muss ich an meinem Stickrahmen noch ein wenig davon träumen. Aber Ihr dürft Euch diese Aufnäher auch bald sticken. Der PAris-Aufnäher hat natürlich den Eifelturm und ein Herz, wegen Stadt der Liebe und so.



Dann gibts noch den Moskauaufnäher mit Schnee auf den Buchstaben und den Türmen vom Roten Platz. Und der Hawaiaufnäher ist auch einer meiner Favoriten, der hat einen Sonnenaufgang und Palmen, ach, wer muss da noch in den Urlaub fahren...

Morgen gibts dann mal einige mit praktischen Beispielen. Seid gespannt.

LG Rike

Mittwoch, 2. März 2011

Teaser

Ich melde mich hier heute mal kurz vom Krankenlager. Leider hat es mich nun zum 2.mal innerhalb von 4 Wochen mit Erkältung erwischt. Das allein ist der Grund, warum hier im Moment so wenig zu sehen ist...

Aber da STeffi (mamalea) die Runde eröffnet hat, möchte ich heute auch schon mal einen kleinen Schnapper aufs Wochenende hinterlassen...

ICh hab das erste mal gezeichnet, und offenbar auch so, dass man etwas erkennen konnte und STeffi, die Gute, hat in unendlichen STunden am PC meine Zeichnung in ein digitales Format gebracht, dass die STickmaschine lesen kann.

Und heraus kam u.a. dieses hier:



Ich habe also die letzte Woche gestickt und ausprobiert und das werde ich Euch dann zum Wochenende noch alles so zeigen....

Bis dahin erstmal liebe Grüße, Eure Rike