Samstag, 31. Dezember 2011

Endspurt zur Verlosung

Ihr habt jetzt noch genau 9 Stunden und 45min, um bei der Verlosung dabei zu sein.

Ich wünsche Euch viel Glück und einen guten Rutsch. LG Rike

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Geschenkt

bekommen habe ich zu Weihnachten von meinen Lieben u.a. ein ABO für diese Zeitschrift:


Ach freu, herz, was für eine gute Idee und ich bin schon tierisch auf die nächste Ausgabe gespannt.
Außerdem gabs noch dieses Schmuckstück  hier:

Da ich ja von den letzten Tildastoffen sooo begeistert war, hab ich jetzt auch die passende Aufbewahrung dazu.
Für die nächsten 3 Tage melde ich mich von hier schon mal ab, denn ich habe mich für einen Intensiv-Kurs angemeldet, der bestimmt alle meine Nerven brauchen wird. Es wird sicher ziemlich anstrengend, dennoch habe ich mich dazu entschieden, diese Sache endlich mal anzugehen. Und da es vor Weihnachten auf richtig vielen blogs Verlosungen gab und ich sogar auch bei einer (nämlich hier, übrigens hat Katrin einen richtig tollen blog!)gewonnen habe,möchte ich Euch zu einer spontan Verlosung bis Ende diesen Jahres einladen.

Wer mitmachen möchte, hinterläßt einfach mit einer Vermutung zu meinem Kurs unter diesem post einen Kommentar, oder schickt mir eine email. Unter allen werde ich dann den Gewinner auslosen und der/diejenige darf sich über etwas Genähtes von mir freuen, dass man als Hilfsmittel zu diesem Kurs brauchen kann.

So, nun aber viel Glück und einen guten Rutsch Euch allen, Rike

Samstag, 24. Dezember 2011

Mrs. Eulily

möchte sich heute nur kurz vorstellen. Nach dem tollen Adventskalender von farbenmix entstanden.. Meine Güte, ganz schön groß die Tasche, aber eine richtig tolle Idee, vorne noch eine Tasche anzuhängen.

Meine ist aus grauem Fellstoff und die Rückseite aus stenzo Cord.


Rückseite.




Ein bißchen Gebammsele fehlt noch, aber das kommt noch. So, nun auch von mir an Euch alle ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Laßt Euch nett beschenken und genießt die ruhige Zeit.

Eure Rike

Dienstag, 20. Dezember 2011

Ende-fertig-aus- und vorbei

So könnte man ungefähr das Gefühl beschreiben, nach einem 3-tägigen Weihnachtsmarkt unter Tage. Dieser Markt hat einfach alle Erwartungen übertroffen. Unzählige Menschen haben sich aufgemacht um den Weihnachtsmarkt unter Tage zu besuchen, alleine Sonntag sind geschätzte 3.000 Menschen an meinem Stand vorbeigezogen und haben auch gekauft. Mehr als 20 Taschen, etliche Schlüsselanhänger usw. sind  an glückliche Besitzer gewechselt.  Gott sei Dank, hatte ich mir für Samstag und Sonntag Verstärkung am Stand organisiert, ohne dem wäre es wirklich nicht gegangen und auch nur halb so lustig gewesen.
Hier seht Ihr mal ein Bild von meinem Stand, durch die hohe Luftfeuchtigkeit etwas neblig.


Leider hab ich auch meine neue absolute Lieblingstasche verkauft und das Schlimmste, ich hab sie vorher nicht einmal fotografiert. Ich muss mich jetzt tummeln, eine Bestellung wartet noch auf mich und ein paar kleine Geschenke müssen noch fertig werden.

Bis bald mal, ich hoffe ich kann Euch die Tage noch mein Weihnachtsgeschenk zeigen, es ist schon unterwegs und ich warte noch auf post von Übersee.

Eure Rike

Samstag, 10. Dezember 2011

Endlich

endlich finde ich auch mal wieder Zeit zum bloggen und das hat auch einen bestimmten Grund:

Vor einiger Zeit fragte mich die Nette von regenbogenbuntes, ob ich kurzfristig für Sie probesticken würde. Da ich eigentlich wenig Zeit habe/hatte aber die Nette schon Ihre liebste Eigenschaft  im Namen trägt, hab ich natürlich zugesagt und mich auch redlich bemüht, auch wenn ich nicht ganz im Zeitrahmen war, hüst.

Nette hat Ihre erste eigene Stickdatei designt, und aus Erfahrung weiss ich, daß das schon ein richtig tolles Gefühl ist, wenn sich die eigenen Zeichnungen unter der Stickmaschine in ein leuchtendes Bild verwandeln.  Mir hatten es von Anfang an die gefüllten Sterne angetan, die ich auf grobes Leinen gestickt habe und als gefüllte Anhänger gearbeitet habe.


Ganz einfach und superschnell gemacht sind diese Sterne. Bei der Datei    "Die Weihnachtstruschen"  hatte Nette mich natürlich mitten ins Herz getroffen, denn wer mich kennt weiss, Matruschkas forever! Somit hab ich mich dann noch an die große Matruschka ith gemacht. Ach, die ist zu süß und hat so einen seeligen Gesichtsausdruck.

Das Schönste an der Datei sind natürlich die EngelMatruschkas, die ich leider bis jetzt noch nicht voreinanderbekommen habe, weil mir das Goldgarn fehlte. Hier seht Ihr ein Bild von Nette:

(hoffe, das ist jetzt mal erlaubt)

Die Engelmatruschkas gibts natürlich auch in the hoop, eine schöne Beilage für Geschenke oder auch als Baumschmuck. Für alle Interessenten, die Datei gibt es hier.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit, hier brennt zur Zeit der Baum, aber es wird besser spätestens nach dem nächsten Wochenende. Ein paar kleine Anekdötchen zu Weihnachtsmärkten werde ich Euch die Tage hier noch mal einspielen, einfach mal was zum Schmunzeln.

Bis bald, Eure Rike

(Mist jetzt hab ichs wieder vergessen, ich wurde gleich zweimal mit einem Award bedacht...kommt demnächst noch)

Sonntag, 4. Dezember 2011

Nur mal so

ein kleines Lebenszeichen von mir. Im Moment verbringe ich einfach viel Zeit in der Nähstube wegen u.g. Ereignis. Heute habe ich mal dies genäht:



Ach, der Gamsbock schaut so herrlich grimmig. Ganz verliebt bin ich, wenn nur nicht diese absolut überirdische Stickzeit von 97 min wäre..... Aber schön ist er schon, gell?!

Die Tasche trägt Frau nicht nur zum Almabtrieb, nein, auch zur Hüttengaudi ist sie passend oder doch zum Jodellehrgang?! Wer weiss. In der nächsten Woche freue ich mich endlich mal wieder auf das love and peace WP!

Seid lieb gedrückt, ach ja, wo war nochmal der Schalter zum Entschleunigen?

Eure Rike