Dienstag, 21. Februar 2012

Mal ganz dezent

Habe ich mich gestern versucht. Ich muss sagen, es fällt mir verhältnismäßig schwer, dezente Muster mit dezenten Farben zu kombinieren und es nicht langweilig erscheinen zu lassen. Aber mit viel Anlauf, kann man auch mal über seinen Schatten springen.



In der letzten Mollie Ausgabe war eine Anleitung zu einer tollen Vintagetasche. So weit so gut, nur schlecht, wenn frau keine Vintagerosenstoffe hat,grmpf. Aber da viel mir mein lang gehegter Cath Kidston Rosenstoff in die Hände und auf einmal ging alles wie von selbst. Noch ein passendes Kosmetiktäschchen dazu, fertig.



Im Original sah die Tasche übrigens so aus:


Einen feinen Abend noch,

Eure Rike

Kommentare:

  1. Wow, da schaun deine Täschlis aber viel schöner aus wie die aus der Zeitung!!! Klasse!!!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Deine gefällt mir eindeutig besser als die Vorlage. Toll geworden! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh..wie süß! Schaut ganz toll aus, obwohl ich auch mehr der "bunte" Typ bin!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Soooooooo schön geworden!

    Lg, Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rike,

    sieht wirklich SCHÖN aus !!!

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh- genau "meine " Farben!!!! Das hast Du wirklich zauberhaft genäht!!!! Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike