Sonntag, 15. April 2012

Ebook "Grand Torrino"

Hallo Ihr!

Nach der langen Pause, heute mal was Neues für Euch:

Dies war schon lange in der Planung und fertig, aber dann kam einfach noch so vieles dazwischen....

Vielleicht habt Ihr Lust Euer Fahrrad mal ein bißchen zu "pimpen", dann habe ich hier genau das Richtige für Euch. Eine Fahrradtasche aus Wachstuch zu nähen. So kann auch ein "alter Klepper" , damit meine ich jetzt das Fahrrad, grins, noch einmal toll was hermachen.
Die Anleitung ist für 2 Größen, denn wenn Mama erst so eine tolle Tasche hat, wollen die Kleinen ja bestimmt auch ....oder?!


Die Tasche ist total einfach an- und abzubauen und auch das Nähen ist gar nicht soooo schwierig. Innen ist sie komplett versäubert, ohne Kantenband. In der Stadt wird sie einfach abgeclipt und kann am Henkel ganz bequem getragen werden. Hier gehts zum Angebot.

Also Mädels, noch Fragen???? Immer gerne!!!   Morgen zeige ich Euch noch ein paar andere Modelle, seid gespannt.

Noch einen feinen Sonntag,

Eure Rike



Kommentare:

  1. Hallo Rike,
    die sieht ja mal echt klasse aus! Kompliment!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike ,

    da hattest Du ja wieder eine tolle Idee .Finde ich absolut schön & praktisch - tolle Farben !!!

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Toll gemacht! Gefällt mir.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  4. da hast Du ja wieder was feines ausgetüftelt.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike