Sonntag, 26. August 2012

Neue Namensbänder

Endlich mal wieder posten. Aber in der ersten Schulwoche, bin ich einfach zu nichts gekommen. Seit einiger Zeit habe ich neue Namensbänder. Bei kleineren und günstigeren Produkten lohnt es sich einfach nicht, die selbstgestickten Aufnäher zu verwenden.

Hier habe ich zwei Designbeispiele für Euch:

Das Motto unschwer zu erkennen. Zu love and peace paßt bunt einfach am besten.


Hier seht Ihr meine Namensbänder noch einmal in Großaufnahme.



Meine Namensbänder sind von der Fa. Ikastetiket.

Die Bänder sind zum Aufnähen, das mag ich einfach lieber, so kann ich sicher sein, dass sie auch dort bleiben wo ich sie haben möchte. Wenn Ihr mal auf der Seite schaut, werdet Ihr feststellen, dass es eine reiche Auswahl an Bandfarben,Schriften und Möglichkeiten gibt, unter denen man auswählen kann. Qualtiativ und vor allem preislich, sind die Bänder wirklich zu empfehlen. Vielleicht schaut Ihr ja mal auf die Seite, wenn Ihr wieder neue Aufnäher braucht.

So, morgen zeig ich Euch eine zünftige Wiesntasche, aber keine Resi, nein viiiieeellll größer....

Eure Rike




Kommentare:

  1. boah, wieso hast du schon die bänder und ich nochnicht? ich warte schon sehnlichst drauf.

    die nächsten tage werde ich mal die resi vorstellen *schäm*

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist ja auch wieder ganz toll. Das Taschchen iss toff :)ich mag das ja wenn du mit der Maschine schreibtst. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue woche. Und danke für den tipp mit den Namensbändern
    glg gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike