Donnerstag, 28. Juni 2012

Fertisch!!!

Ich habe fertisch!

Mein Restequilt ist vollendet. Ein wahrliches Restewerk. Die Stoffe für das Top auf ein  Reststück Vlies gepackt und die Rückseite ziert ein altes Anna Maria Horner Flanellschätzchen. Leider reichte es nicht für die komplette Rückseite, also noch einmal angestückelt.


Hier seht Ihr noch die Rückseite.


Ich mag ihn. Vielleicht sucht ihr auch mal Eure Reste zusammen.


Das Schöne daran ist ja auch, hier sind ganz viele Stoffe vereinigt aus denen ich schon Lieblingstaschen oder Kissen genäht habe und die nun leider verbraucht sind. Der grüne Blumenstoff ist ein altes Samtschätzchen. Room Seven neben Stenzo, Lecien neben Amy Butler.
In der letzten Zeit hab ich so viel Neues genäht, werde ich Euch nach und nach zeigen.

Seid lieb gegrüßt, och menno, jetzt steht es schon 1:0,

Eure Rike

Samstag, 23. Juni 2012

Langsam reichts!

Schon seit längerem schauen mich 3 Wäschekörbe voll, nein nicht mit Bügelwäsche, sondern mit Stoffresten mahnend an, wenn ich meinen Nähkeller betrete. So, als wollten sie sagen "Wann sind wir denn endlich dran...?". Was man/frau so in einem Jahr an Stoffresten produziert ist echt unglaublich... Daher wird nun im Sommer, wenn ich mit den Aufträgen durch bin, kräftig Reste abgebaut.

Gestern war mir so nach 10x10cm großen Quadraten. Erstmal ausgesucht, dann zugeschnitten und dann meine Lieblingsbeschäftigung das Zusammensortieren.

Ein paar meiner Lieblingsstoffe habe ich aber auch noch dazusortiert. Mal schauen wie weit ich morgen noch komme.

Liebe Grüße Eure Rike

Mittwoch, 20. Juni 2012

Me Made Mittwoch

oder man könnte es auch das Hot Summer Posting Nr. 4 nennen. Ich glaube damit muss ich mich jetzt mal ein bißchen beeilen, sonst wird das mit dem Sommer dieses Jahr wohl nichts mehr.

Für Sonne, Strand, Urlaub habe ich mir einen Beutel für die Schmutzwäsche genäht. So etwas brauchte ich schon lange und nun endlich mal in Angriff genommen.


Verwendet habe ich altes Leinen aus alter Bauernleinenbettwäsche und dann einfach nur fröhliches Applizieren. Das Flugzeug hinterläßt dann noch, von wem das Werk ist.



Weitere Bilder zum MMM gibts wie immer bei Cat, das letzte Mal vor der Sommerpause.

Liebe Grüße Rike


Sonntag, 17. Juni 2012

Hot Summer Posting (3)

Hallo Ihr!

Weiter gehts mit dem Hot Summer Posting. Heute war es hier auch endlich mal wieder sommerlich. Wir waren heute im Wald unterwegs und haben uns in einem alten STeinbruch eine Feuerstelle gesucht. Nach einigen Versuchen ist es uns dann auch tatsächlich gelungen, mit den feuchten Ästen ein Feuer zu entzünden und dort leckeres Kräuterbrot zu grillen. Mmmmh. Das war toll für Kinder und Erwachsene.

Für heute hatte ich Euch ja etwas für die Handtasche versprochen und ich habe endlich auch mal einen Taschenorganizer genäht. Ich bin mir noch nicht so sicher, ob ich so etwas brauche, werde es aber mal ausprobieren. Und drinnen, Ihr seht schon das Taxi, hab ich gleich noch ein neues Schnittmuster ausprobiert.


Für den Organizer hab ich mal so ausprobiert, wie es von den Maßen hinkommt. Für alle, die so etwas nachnähen möchten, Frau Liebstes hat dazu glaube ich mal ein tutorial geschrieben. Aber jetzt zum Taxi.



Das Taxi ist auch aus der New York Stickserie und das Stickmotiv hat dann auch die Form meiner Tasche für Reiseunterlagen vorgegeben. Das Taxischild ist mit Klett versehen und mein Verschluss. Von innen sieht es dann so aus:

Genug Platz für die Krankenversicherungskarten, Buchungsbelege, Tickets usw. Von außen mein Organizer.




Die Stoffe gibts in meinem shöpchen. Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachnähen.

Eine feine Woche,

Rike



Donnerstag, 14. Juni 2012

Hot Summer Posting (2)

Wenn es irgendwie möglich ist, fahre ich niiiieee ohne meinen Läppi in den Urlaub. Schlimm, oder?! Naja, meißtens aber wirklich nur um mails abzurufen. Der Läppi will natürlich auf der Reise gut geschützt sein. Daher hab ich hier mal eine Laptoptasche genäht, die auch durchaus Jungstauglich ist, oder?


Vor einer Woche ist diese tolle New York Stickserie herausgekommen und da habe mich sofort verguckt und natürlich gleich zugeschlagen. Der große Sticki ist aus de rNew York Serie. Der Par Avion und der Kofferanhänger aus der Kofferaufnäher Serie von Steffi und mir.
Die rote Aufsatztasche ist für einen Kartenleser, USB Stick oder ähnliches.



Die Rückseite hat noch Platz für das Kabelgewirr und so.

Und nun mein Tip für Euch: Ihr wollt auch eine tolle Laptoptasche? Kein Problem, beim blau gelben Kaffeeröster gibts gerade welche zu kaufen. Die sind zwar ziemlich schlicht, aber da kann frau ja mal schnell was aufbügeln oder applizieren, oder?

In den nächsten Tagen gehts weiter, mit all so praktischen Dingen, die für den nächsten Urlaub ins Handgepäck gehören....Bis dahin,

Eure Rike



Dienstag, 12. Juni 2012

Hot Summer Posting (1)

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist der Tag, wo ich mit meinem

Hot Summer Posting

beginne. Überall wird sich ja über das nur mäßige Sommerwetter beklagt, obwohl wir in unserer Gegend uns wirklich nicht beschweren dürfen, und da hab ich schon mal ein paar nette "Schmankerl" nähtechnischer Art vorbereitet. Spätestens wenn Ihr die alle durchgenäht habt, dürfte es auch mit dem Wetter klappen und Ihr könnt dann Eure neuen Sachen gleich ausführen.

Es wird demnächst also mindestens 5 Postings zum Thema "Sommer" geben, in denen ich Euch einige genähte Sachen, die sommertauglich sind, vorstelle. Endlich hatte ich mal ein bißchen Muße neue Schnittmuster, Ideen und Stickserien auszuprobieren. Hoffentlich findet Ihr reichlich Anregungen!
Aber nun gehts los. Den Anfang macht eine XL-Kosmetiktasche.



Die Tasche ist etwa 40x30cm groß. Der Frontstoff (Kokka) ist wahnsinnig farbintensiv und dieses Reststück gelbes Gurtband kam mir wie gerufen. Verziert habe ich die Tasche mit dem Aloha Sticki  aus Steffis und meiner Stickserie "Kofferaufnäher" .

Innen ist die Tasche aus Wachstuch und mit durchsichtigen Innentaschen. Schaut mal hier.



Da kann dann auch mal der nasse Bikini mit. Natürlich kann die Tasche auch als Beach Bag oder sonstige Tasche genutzt werden. Entstanden nach einem Schnitt aus der handmade Kultur (7/2011).

Stoffe von Frau Tulpe
Wachstuch Stoff und STil
Stickserie "Kofferaufnäher" von hier

Demnächst gehts hier weiter, schaut mal wieder rein.

Eure Rike

Freitag, 8. Juni 2012

Zu verschenken

ist heute diese kleine Kosmetiktasche. Nein, leider nicht für Euch, sondern für eine Freundin, die heute Geburtstag hat. Verliebt hatte ich mich in dieses wundervolle Stöffchen mit den Blumen und dann mußte ich doch sage und schreibe fast 8 Wochen auf mein Päckchen warten. Aber ich finde es hat sich gelohnt.
Die Größe finde ich auch optimal, für mich paßt da an Kleinkram alles hinein. OK, nicht gerade für den Familienurlaub, aber sonst schon.


Im Moment werkel ich gerade an einer Sache, die ich Euch dann in mehreren aufeinanderfolgenden Post zeigen möchte, alles rund um das Thema "Urlaub", aber es dauert noch ein bißchen.

Erstmal schönes Wochenende, Rike

Mittwoch, 6. Juni 2012

Gelöscht

habe ich meinen post von heute morgen, weil ich hier keine Hetzjagd veranstalten will und kein Cybermobbing betreiben will. Das liegt mir fern. Kreativität ist etwas Gutes und soll es auch bleiben und nicht zerredet werden. Frei nach dem Motto "Jeder macht seins, und wer es nicht sehen will, braucht auch nicht reinclicken!"

Ich stehe zu meiner Meinung, dennoch gebe ich zu, dass aus meiner Formulierung eine Verurteilung herauszuhören war und das war nicht meine Absicht.

Rike

Sonntag, 3. Juni 2012

Wer möchte tauschen?

Hallo Ihr Lieben,

heute morgen habe ich mich mal an einem neuen Taschenschnitt versucht. Es sollte ein einfacher, luftiger shopper werden. Allerdings mag ich es nicht so gerne, wenn die shopper oben so weit auseinanderklaffen. Herausgekommen ist diese Tasche hier:


(Mist, die Bilder sind etwas schlecht, weil es hier schon den ganzen Tag regnet, grrr)

Sie ist aus einem festeren ,mauvefarbenen Leinenstoff, der mir richtig gut gefällt. Die Tasche sollte ganz schlicht werden, eben passend zu Leinenkleidung, die ja auch meißt edel und schlicht wirkt. Vorne also "nur" eine kleine Spitzenrosette und auf der Rückseite Spitze. Innen hat sie einen passenden Retrobaumwollstoff als Futter mit Innentasche. Da dies definitiv keine Tasche für mich ist (viel zu schlicht) möchte ich sie gerne tauschen.


Die Tasche läßt sich mit einem Knopf und Spitzengummi schließen und an den 2 Leinenhenkeln bequem über der Schulter tragen. Das Boden/Seitenteil habe ich gequiltet, aber auch Ton in Ton.


Vielleicht mag sie ja jemand von Euch leiden, dann würde ich mich über ein Angebot per email (profil) freuen. Gerne nähe ich auch noch eine Handytasche oder Kosmetiktasche dazu. Maße:32x35cm

Sehr gerne tauschen würde ich gegen, Wellness (Duschcreme, Badpralinen usw.) oder etwas perliges oder Charm Anhänger, oder etwas aus Richtung shabby.oder Papier....bin da ganz offen.

Ich würde mich freuen von Euch zu hören, einen schönen Abend noch, Rike



Freitag, 1. Juni 2012

Kleiner Abendgruß

Hier ein Bildchen, dass schon an Pfingsten entstanden ist.


Ein neues Kissen für unser Outdoorsofa, dass seit Pfingsten wieder steht. Für das Kissen habe ich ein paar Kaffee Fassett Stoffe angeschnitten. An den Seiten noch ein Rüschchen und jede Menge Spitze.




Oben links habe ich noch ein Stiefmütterchenmotiv aus einer Tischdecke appliziert.

Morgen soll hoffentlich wieder die Sonne scheinen. Außerdem brauch ich, glaube ich, dringend ne neue Tasche. Und Ihr so?

Liebe Grüße Eure Rike