Montag, 22. April 2013

Im Moment weiss

ich gerade nicht, wo mir der Kopf steht. Wir sind immer noch voll in der Aktion Küche. Seit 10 Tagen haben wir nun eigentlich keine Küche mehr und ich kann Euch soviel verraten: Es nervt total. Sowieso steht überall alles rum, ist staubig usw. Ingesamt hat die Aktion mehr Nerven gekostet als gedacht, waren doch einige Arbeitsgänge zu machen u.a. Fliesen abschlagen, spachteln, schleifen, abkleben, streichen und .....hoffentlich morgen wieder einräumen.

Hier mal ein paar Bilder von vor der Renovierung:





Die Rosenborte hat nun endlich ausgedient und kommt wech!

Der ehemals Fliesenspiegel ist nun weg und ich hoffe sehr, dass die Steckdosen nun auch an der richtigen Stelle sind.

So, die Küchenfirma fährt gerade vor.......uiuiui bin schon so gespannt. Mehr dazu mit Bildern - demnächst.



Eure Rike

Kommentare:

  1. Liebe Rike, ich kann`s Dir so nachfühlen!!! Der Umbau meines Nähzimmers zog sich über ein halbes Jahr! hin und ich bin auch fast verzweifelt über das Schneckentempo der Handwerker...
    Bei Küche ists noch mal anders, weil Ihr Euch ja schließlich von irgendwas ernähren müßt... aber tortzdem nervt so eine Warterei total!
    ABER: Vorfreude ist bekanntlich die Schönste und wenn nun alles paßt und dann die neue Traumküche! da ist, gehts Dir schlagartig besser!!! Versprochen!!! :)
    Liebe Grüße und noch viel Durchhaltevermögen wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhaa Baustelle kenn ich nur zu gut!! :) Aber ich glaub keine ist schlimmer wie eine in der Küche.!
    Hab deine fleissigen Handwerker heute schon im Garten gesehen, bin gespannt auf das Ergebniss.
    Herzliche Grüße und ein paar ruhige Minuten
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike