Mittwoch, 28. August 2013

MeMadeMittwoch

Ach jeh, nun ist schon wieder so viel Zeit vom letzten post vergangen. Aber heute ist Mittwoch und endlich wieder MMM. Da ich mir zum Sommer und im Sommer so viel neue Klamotten genäht habe, möchte ich Euch gerne noch etwas zeigen.


Ich trage heute eine meiner Lieblingskombis für den Sommer. Eine Mamina verlängert als Kleid aus einem tollen leichten Viscosestöffchen vom Stoffmarkt in einem ganz zarten Muster mit korallfarbenen Kästchen. Das kann man auf den Bildern schlecht erkennen. Am Kleidsaum habe ich noch eine breite Spitze angesetzt, damit es so ein wenig romantisch wirkt. Klar, der Mann ist natürlich als erstes auf Nachthemd gekommen. Ts!!! Dazu passend habe ich mir eine Leggings im passenden  Creme Ton auch mit angesetzter elastischer Spitze genäht. Den Schnitt gibt es kostenlos im Netz bei "Cut".




 Da mir die beiden Teile dann doch ein wenig zu eintönig und vor allem das Kleid zu lang und schlicht war, habe ich mir noch eine Jacke dazu genäht. Die Jacke ist aus rotem, leichten, elastischem Sommersweat nach dem Schnitt Jackie genäht. Ich liiieeebe den Jackieschnitt über alles, hachz. Allerdings habe ich den vorhandenen Kragen durch einen kleinen Stehkragen ersetzt. Kamp snaps zum Schließen, fertig.





Eigentlich ist diese Kombi schon genau mein Stil, als meine Nachbarin allerdings auch als ersten Kommentar das Wort "Nachthemd" benutzte, war ich mir nicht mehr ganz so sicher. Aber letztens auf einem Parktplatz hat mich doch tatsächlich eine fremde Frau angesprochen, was für ein tolles Outfit ich anhätte. Tja, und dann dachte ich , yeah, vertrau auf Deinen eigenen Geschmack.
Das bestärkt mich auch darin, weiterhin schöne Sachen für mich selbst zu nähen, da man meißtens in den Läden eh nicht das findet, was man sich vorstellt.

Weitere selbstgeschneiderte Kleidungsstücke findet Ihr wie immer auf dem MEMADEblog.

Morgen gehts gleich mit dem nächsten post weiter, bis dahin,

Eure Rike


Kommentare:

  1. Tolles Outfit, applaus - applaus.
    Besonders gut gefällt mir die Jacke. Tssss - hab' ich doch Jackie schon seit Monaten bei mir im Regal und noch nix damit genäht. Das muß anders werden.
    ANGE_naehte Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rike ,

    von wegen Nachthemd !!! Das sieht ganz ganz toll aus,würde mir auch richtig gut gefallen. Da warst Du ja fleißig , beneide Dich um die schönen Teile .
    schön, dass Du mich auf den MMM aufmerksam machst. Da hätte ich den Neustart fast verpasst . Habe auch schon "Kaufpläne" für den nächsten Besuch am Maybachufer :-)

    Ganz liebe Grüße - Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike