Sonntag, 29. September 2013

Es paßt gerade so

gut in die Zeit- daher mal Werbung in eigener Sache:

Für alle Wiesenmädels und Trachtenmadels hab  ich vor einiger Zeit mal eine süße Dirndltasche entworfen- die Resi. Resi kam damals "über Nacht", da mir die zündende Idee erst kurz vorm Einschlafen kam, grins. Ich hatte von meinen Freundinnen einige schwierige Vorgaben auf die Liste bekommen. Die Tasche sollte klein sein, mit nur Platz für das Nötigste, sie sollte weder beim Tanzen, Schunkeln behindern, verschließbar sein und natürlich gut aussehen.
Herausgekommen ist die Resi.



Da ich kein Dirndl besitze, hatten wir Mädels damals viel Spaß bei der Anprobe und dem Fotoshooting der fertigen Resis, dem wir mit dem richtigen Likörchen nochmal richtig auf die Sprünge geholfen hatten. Ach ja , schöne Erinnerungen. Aber für Euch habe ich noch ein paar Resis im shop und wer lieber selber näht, findet hier die Anleitung.

Euch noch einen schönen Sonntag, leider hab ich letzte Woche blogtechnisch nicht viel geschafft, aber ich habe meine ersten beiden Herbsttaschen fertig, jawohl. Fotos folgen.

Eure Rike

Kommentare:

  1. die resi ist ja auch süß .... müßte auch mal wieder ran ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe meine Resi, die du damals genäht hast, heiss und innig! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike