Sonntag, 1. September 2013

Folklore, Folklore

Endlich mal wieder ein Sonntagsabendpost seit laaaanger Zeit. Ich muss ja gestehen, dass ich, seitdem ich auch bei instagram poste, mir das bei blogger alles ziemlich lange dauert. Instagram hat ja den Vorteil, es ist spontan, also auch gerne mal von unterwegs, es braucht keinen langen Text und wenn man nicht das letzte Luschensmartphone hat, werden die Bilder super,  so dass sie eigentlich nicht mehr bearbeitet werden brauchen. Von unterwegs, oder auch spätabends schaue ich gerne nochmal bei den anderen Mädels vorbei, verteile meine Herzchen oder schreib auch mal einen kurzen Kommi. Alles ganz easy. Aber blogger bleibt mir natürlich erhalten und hoffentlich in der nächsten Zeit auch wieder regelmäßiger.

Vor ein paar Tagen habe ich Euch ja schon ein paar Fotos von den Veränderungen im Wohnzimmer gezeigt. Ganz dringend brauchte ich auch noch neue Kissen und daher schon mal Nr. 1.
Im Moment mag ich sehr gerne den Folklorestil, also aufwändig bestickt, gerüscht, vintage.


Das Kissen hat so seine Zeit gebraucht, wegen der vielen Stickis natürlich. Naja, ohne mein herzallerliebst gings natürlich auch nicht und so ein paar Rüschen und Borten. Hier noch einmal in Großaufnahme.


Ich wünsche Euch noch einen feinen Abend, und für alle, die mir aber auch unter instagramm folgen möchten, hier ist der link. Demnächst werde ich den link noch in die sidebar integrieren.

Eure Rike

Kommentare:

  1. Geweldig! Wat een prachtig folklore kussen. Zo vrolijk, echt helemaal mijn stijl. Leuk met al die verschillende stoffen.

    Groetjes, stephanie (handwerkjuffie.nl)

    AntwortenLöschen
  2. Wat een vrolijk kussen! Lekker veel kleurtjes.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich Herzallerliebst,erfrischend bunt!!! ein "Augenglück"... eben
    liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Arbeit, die sich aber gelohnt hat. Tolles Kissen!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike