Montag, 28. Oktober 2013

So ein richtiger Mädchentraum

in rosa - rot mit ein wenig türkis - petrol ist mir hier unter der Nadel hergeflutscht. Seit langem habe ich mal wieder eine Kinderdecke genäht. Das Top ging wirklich flux von der Hand aber die Applikation, hinterher das quilten, zusammenstecken, dauert dann noch einmal doppelt so lang.


Ein dazu passendes Kissen mit Eulen Appli gleich hinterhergeschoben. Rückseite ist aus sehr weichem Biberstoff, für mich der perfekte Rückseitenstoff. 





Frau Hootie braucht noch ein paar Füßen und mein label fehlt noch.  Ansonsten habe ich mir gestern meinen ersten Mantel zugeschnitten und bin sehr gespannt wie er wohl wird. 

Bis bald, Eure Rike


Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Mädelsdecke ... da wär ich auch gern nochmal klein ;-)

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. wunderschööööön und ein langer begleiter!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. ...toll, und Respekt für Dein Durchhaltevermögen. Meine Mädelsdecke liegt seit Monaten im UFO-Schrank und wartet auf's Quilten. Euch wünsche ich schönes Kuscheln ;o)
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike