Mittwoch, 13. November 2013

MMM Mantel Rin

Jetzt noch schnell zum MeMade, denn heute ist ein besonderer Tag, nämlich mein Geburtstag. Leider hat der Tag nicht besonders vielversprechend begonnen. Denn ich hab mich schon sehr auf einige telefonische Glückwünsche gefreut, aber was macht Frau, wenn das Telefon unauffindbar ist???

Na klar, werdet Ihr jetzt sagen, vom handy aus anrufen, dann muss es ja irgendwo klingeln. Hat nur leider nicht geklappt. Nachdem ich dann wirklich 1,5 Stunden das Haus abgesucht habe, und ich war mir ziemlich sicher, dass der Große zuletzt das Telefon in der Hand hatte, konnte ich es unter dem Bett ohne Batterien auffinden, grrrr.

Aber der Tag kann nur besser werden, heute Abend werde ich noch mit ein paar Freundinnen  feiern, darauf freue ich mich schon.

Nun aber zum Mantel Rin.
Lange habe ich das passende Schnittmuster gesucht, er sollte nicht zu damenhaft sein, keinesfalls mit Gürtel und am liebsten mit Kapuze. Letztendlich habe ich mich für die recht kostspielige Anleitung Mantel Rin entschieden. Sehr gefallen hat mir besonders die vordere Klappe, die gleichzeitig in eine Kapuze übergeht.



Ich wollte außen einen Walkstoff und auf jeden Fall ein dünnes Futter, damit man auch bequem hineingleiten kann. Aber der Mantel stand unter keinem guten Stern. Es war das erste Schnittmuster, dass mich vor Wut zum Heulen gebracht hat, weil es, wie ich finde, einfach sehr mager beschrieben wurde und auch im Schnittmuster nichts aussagekräftiges vermerkt wurde.
Aber ich habe mich durchgebissen, hier und da etwas ausprobiert und auf einmal hat es klick gemacht, wie nun alles zusammen gehört. Insgesamt habe ich das Schnittmuster etwas verlängert, was auch gelungen ist, nur sitzen die Taschen jetzt ein bißchen arg weit unten, nunja.


Für das Futter habe ich einen kleinkarierten Baumwollstoff vom Maybachufer und einen Futtersatin aus dem örtlichen Stoffgeschäft verwendet. Ein Problem waren noch die Knöpfe, stehe ich doch mit Knopflöchern auf Kriegsfuß. Aber Walk franst ja nicht aus, daher beherzt hineingeschnitten und das Futter per Hand eingefaßt. Eigentlich ist er auch mit weiteren Knöpfen gedacht, aber so eher schlicht gefällt er mir doch gut.



Ein kleiner Hingucker ist dann noch meine Edelweißbrosche.


Walkstoff: Stoff und Stil
Futter: Örtl. Stoffhändler
Knöpfe und Brosche: dawanda
Schnittmuster: Mantel Rin via dawanda

Weiteres selbstgeschneidertes gibt es hier.

Eine schöne Woche Euch allen

Eure Rike

Kommentare:

  1. Liebe Rike, aber dann schnell mal ALLES GUTE!!!!! zu Deinem Geburtstag und weiter so tolle Beiträge und Augenglück!! bei Dir wünscht sich Dir und mir herzlichst
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angela, ich werd mir Mühe geben, grins.

      Löschen
  2. hi rike! ich finde ihn toll...und ich gratuliere dir ganz ganz ♥ lich zu deinem tag, mach dir einen tollen abewnd, nico

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rike...Alles alles Gute...
    Und der Mantel ist Ooooberhammer....
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. hey herzlichen glückwunsch - also nicht nur zu dem tollen mantel, sondern auch zu deinem geburtstag - feier noch schön ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rike ,

    ganz liebe Geburtstagsgrüße von den Kloses !!!
    Das ist ja ein Traumteil geworden. Da muss ich nachher gleich mal zu Dawanda den Schnitt ansehen .
    Dir auch eine schöne Woche - LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Euch ganz herzlich. Ja, ich denke, die Mühe hat sich echt gelohnt. Ich trage das Teilchen nun auch wirklich gerne. LG Rike

      Löschen
  6. Einen schönen Abend noch und ein gutes neues Jahr!

    Der Mantel gefällt mir mit der Klappen-/Kragenlösung ziemlich gut. Grau mit roten Akzenten ist aber auch mein liebstes Farbkonzept...

    Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra, ja Du hast Recht bei der Farbkombi kann eigentlich nichts schief gehen, obwohl ich echt an mich halten mußte den Mantel nicht zu doll zu betüddeln.

      Löschen
  7. Oh ja, das ist ein toller Mantel und der Schnitt ist echt klasse. Vor allem oben die Klappe ist echt toll! Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, Dein MeMade Outfit gefällt mir aber auch sehr gut.

      Löschen
  8. Herzlichen Glückwunsch!
    Die Mühe hat sich aber gelohnt, gut, daß Du nicht aufgegeben hast.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  9. Die Mühe hat sich gelohnt, sehr schön!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  10. Sehr chic, ich mag grau sehr gern mit rot kombiniert. Gut gelungen - steht dir sehr gut!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über Kommentare. Also hau in die Tasten! Eure Rike